⚒ Forum Zechenfreunde ⚒
Wir möchten in unserem Forum die Zechen des Ruhrpotts entdecken, erleben und an sie erinnern, damit diese nicht in Vergessenheit geraten!

In diesem Gebiet gab es einst mehr als tausend Zechen und somit ist immer noch vieles von ihnen allgegenwärtig. Als die Kumpels für ihren Lohn unter Tage fuhren und den Staub schluckten war es kaum möglich, heute hingegen darf man einige Zechen auch besichtigen.

Du möchtest Dich an unserer Spurensuche beteiligen? Dann melde Dich an und erhalte den Zutritt in alle Bereiche des Forums.

Zechenfreunde.com
Forum Zechenfreunde
Besuche Zechenfreunde auf Facebook
Wer ist online?
Insgesamt sind 9 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 9 Gäste :: 1 Suchmaschine

Keine

Partner
Um GreenSmilies.com zu besuchen, klick auf das Banner.

Teilen
Nach unten
avatar
Gast
Gast

Gedanken zum Jahreswechsel - Minister Stein -

am Do 29 Dez 2016, 12:14

Meine Aufnahme stammt vom 29.04.2009. Hier sind zumindest noch die Buchstaben auf dem Denkmal vorhanden. Leider war auch damals schon die Grubenlampe verschwunden.
Aus meiner Sicht eine Ohrfeige an all diejenigen, die noch für Werte eingestanden und dafür ihr Leben gelassen haben. Ohne deren Schaffen wären wir heute sicherlich nicht da, wo wir jetzt stehen.

Glückauf.
avatar
Meidericher

Admins
Anzahl der Beiträge : 7987
Anmeldedatum : 22.02.14
Alter : 50
Ort : Duisburg
Arbeit/Hobbys : Zechen Forum / Fotografieren

Re: Gedanken zum Jahreswechsel - Minister Stein -

am Do 29 Dez 2016, 17:21
Ist schon traurig was einfach zerstört wird.Ich möchte nicht wissen wie es jetzt dort aussieht.

Glück Auf


Aktuelle Daten:
Das Forum Zechenfreunde.com ist am Sa 22 Feb 2014 eröffnet worden und ist heute genau 1761 Tage alt.
8 User haben bisher 17468 Beiträge geschrieben in 29 Foren.
Davon hast Du, Gast, seit Deiner Anmeldung 0 Beiträge erstellt.
Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten