⚒ Zechenfreunde ⚒
Wir möchten in unserem Forum die Zechen des Ruhrpotts entdecken, erleben und an sie erinnern, damit diese nicht in Vergessenheit geraten!

In diesem Gebiet gab es einst mehr als tausend Zechen und somit ist immer noch vieles von ihnen allgegenwärtig. Als die Kumpels für ihren Lohn unter Tage fuhren und den Staub schluckten war es kaum möglich, heute hingegen darf man einige Zechen auch besichtigen.

Du möchtest Dich an unserer Spurensuche beteiligen? Dann melde Dich an und erhalte den Zutritt in alle Bereiche des Forums.

Zechenfreunde.com

Dorothea Stolln in Annaberg-Buchholz (Sachsen)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Dorothea Stolln in Annaberg-Buchholz (Sachsen)

Beitrag von icewulf am Di 28 Feb 2017, 17:08

Hallo und Glück auf!
Da ich Verwandschaft im Erzgebirge habe, komme ich öfters mal in die Gegend. Habe damals als alte Grubenstute selbstverständlich die Besucherbergwerke im näheren Umfeld besucht und auch befahren.
Hier ein paar Impressionen rund um den Dorothea Stolln über Tage.








In diesem Gebäude wird sich angemeldet, bezahlt und eingekleidet. Danach geht es nach draussen und links per Begleitpersonal zu Fuss in den Stollen.


Das Mundloch eines weitverzweigten Stollensystems.



Ab dieser Tür geht die Befahrung über einen Brettersteg, denn darunter wird Wasser aus dem Berg abgeführt. Einzigartig ist eine 250m lange Bootsfahrt unter Tage.







Glück auf !
avatar
icewulf

Reviersteiger

Geschlecht : Männlich
Anzahl der Beiträge : 452
Anmeldedatum : 26.12.16
Alter : 56
Ort : Weilburg
Arbeit/Hobbys : Mittelalterfeste

Nach oben Nach unten

Re: Dorothea Stolln in Annaberg-Buchholz (Sachsen)

Beitrag von Anyone09 am Di 28 Feb 2017, 22:09

Klasse! Wie lang ist in etwa das befahrbare Grubengebäude?
avatar
Anyone09

Fahrsteiger

Geschlecht : Männlich
Anzahl der Beiträge : 506
Anmeldedatum : 02.12.15
Alter : 22
Ort : Duisburg
Arbeit/Hobbys : Hausmeister

Nach oben Nach unten

Re: Dorothea Stolln in Annaberg-Buchholz (Sachsen)

Beitrag von icewulf am Mi 01 März 2017, 11:15

Hi, ich grüße Dich. Äh, ich habe mir Deinen Namen leider nicht gemerkt. Sorry.  

Leider weiß ich nicht, ob es sich um ein historisches Gebäude handelt oder ob es erst damals zur Eröffnung des Besucherbergwerkes errichtet wurde.
Es beherbergt also nur einen Aufenthaltsraum mit Kasse und nebenan die "Kaue", wo sich die Besucher umziehen und auf die Führung vorbereiten.
Das Ganze ist von Wohnhäusern umringt. Vielleicht kann man es auf diesem Bild einigermaßen erkennen.

Ich habe das Gebäude eingekreist, denn die Angabe in der Karte ist falsch.



Gruß Peter
avatar
icewulf

Reviersteiger

Geschlecht : Männlich
Anzahl der Beiträge : 452
Anmeldedatum : 26.12.16
Alter : 56
Ort : Weilburg
Arbeit/Hobbys : Mittelalterfeste

Nach oben Nach unten

Re: Dorothea Stolln in Annaberg-Buchholz (Sachsen)

Beitrag von Anyone09 am Di 07 März 2017, 13:00

@icewulf schrieb:Hi, ich grüße Dich. Äh, ich habe mir Deinen Namen leider nicht gemerkt. Sorry.  
Tobi

Ich meinte nicht das Grubenhaus sondern die ungefähre Länge des Untertägigen Streckennetz was man als Besucher erkunden darf

Glückauf
avatar
Anyone09

Fahrsteiger

Geschlecht : Männlich
Anzahl der Beiträge : 506
Anmeldedatum : 02.12.15
Alter : 22
Ort : Duisburg
Arbeit/Hobbys : Hausmeister

Nach oben Nach unten

Re: Dorothea Stolln in Annaberg-Buchholz (Sachsen)

Beitrag von icewulf am Di 07 März 2017, 17:26

Glück auf Tobi

sieh mal hier nach Link http://www.dorotheastollen.de/fuehrungen/beschreibung-fuehrung-mit-bootsfahrt-2/



Da wird das ganze Streckennetz dargestellt.

Gruß Peter
avatar
icewulf

Reviersteiger

Geschlecht : Männlich
Anzahl der Beiträge : 452
Anmeldedatum : 26.12.16
Alter : 56
Ort : Weilburg
Arbeit/Hobbys : Mittelalterfeste

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten