⚒ Zechenfreunde ⚒
Wir möchten in unserem Forum die Zechen des Ruhrpotts entdecken, erleben und an sie erinnern, damit diese nicht in Vergessenheit geraten!

In diesem Gebiet gab es einst mehr als tausend Zechen und somit ist immer noch vieles von ihnen allgegenwärtig. Als die Kumpels für ihren Lohn unter Tage fuhren und den Staub schluckten war es kaum möglich, heute hingegen darf man einige Zechen auch besichtigen.

Du möchtest Dich an unserer Spurensuche beteiligen? Dann melde Dich an und erhalte den Zutritt in alle Bereiche des Forums.

Zechenfreunde.com

Vereinsgründung Montanhistorik Schacht 4/8

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Vereinsgründung Montanhistorik Schacht 4/8

Beitrag von Anyone09 am Do 29 Jun 2017, 18:32

Liebe Mitglieder des Forums, liebe Besucher.

Die Spatzen sangen es von den Dächern, einige Leute dürften es schon geahnt oder erfahren haben. Wir gründen einen eigenen Verein!
Uns von "Montanhistorik Schacht 4/8" liegt es am Herzen, die Bergbautraditionen, das Wissen, sowie die Technik in Duisburg zu erhalten, weiterzugeben und zu vermitteln. Wir merken wie schleichend die bergbauliche Vergangenheit Duisburgs in Vergessenheit gerät, obwohl die letzte Duisburger Zeche erst im Jahre 2009 schloss. Wir haben uns dazu entschieden, den Verein "Montanhistorik Schacht 4/8" zu nennen um zum einen die enge Verbundenheit Duisburgs zur Montanindustrie im Bereich Bergbau zu symbolisieren, im speziellen aber um die enge Verbindung des heutigen Duisburger Wahrzeichens Landschaftspark Duisburg-Nord zum Bergbau nicht vergessen zu lassen. Nur wenigen dürfte die Tatsache bekannt sein, dass sich ein Wetterschacht der Zeche Neumühl, sowie eine der größten Zechen im Ruhrrevier, eben diese Zeche Friedrich-Thyssen Schacht 4/8 auf dem Gelände des heutigen Landschaftsparks befanden.

Unser Ziel

Unser Ziel ist es, an diese Vergangenheit zu erinnern und auch an bergmännischen Traditionen festzuhalten. Um dieses Ziel umzusetzen und anschaulich darzustellen möchten wir einen Anschauungsstollen in ehrenamtmlicher Arbeit herrichten und in  Betrieb nehmen, mit Exponaten die schwere Arbeit der Bergleute auch in Duisburg erlebbar machen und Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geben in die Zeit ihrer Vorfahren und in die Geschichte unserer Region hineinzuschnuppern. Kinder und Jugendliche sollen aktiv an diesem Projekt mitarbeiten und spielerisch an die Geschichte des Bergbaus herangeführt werden. Auch Bergbau-Unerfahrene Erwachsene, sowie ehemalige Bergleute sollen dabei auf ihre Kosten kommen. Ehemalige sollen sich erinnern können an ihre Zeit unter Tage, andere sollen in die komplexe Welt des Bergbaus hineinschnuppern dürfen. Ausstellungen und Events sollen diesen Anschauungsstollen zu einem abwechselungsreichen Erlebnis machen. Finanzieren möchten wir alles ohne öffentliche Gelder, sondern nur über Spenden, Sachspenden und ehrenamtlicher Arbeit. Gewiss ist dies ein gewagtes Projekt. Wir sind uns jedoch sicher, dies stemmen zu können.

Zunächst aber einmal müssen wir den Verein gründen und dafür suchen wir Mitglieder die daran interessiert sind, diese umfangreiche und interessante Bergbaugeschichte Duisburgs am Leben zu erhalten. Wir würden uns freuen, wenn sich jemand melden würde der an einer Mitgliedschaft interessiert ist. Ob ehemaliger Bergmann, ob Interessierter, ob Lokalpartriot oder Kulturbegeisteter. Sowohl Männer als auch Frauen. Wir freuen uns über jedes neue Gesicht in unseren Reihen um dieses umfangreiche Projekt in Angriff zu nehmen! Wir hoffen, bis bald.

Glückauf,
euer Tobi.
avatar
Anyone09

Fahrsteiger

Geschlecht : Männlich
Anzahl der Beiträge : 505
Anmeldedatum : 02.12.15
Alter : 22
Ort : Duisburg
Arbeit/Hobbys : Hausmeister

Nach oben Nach unten

Re: Vereinsgründung Montanhistorik Schacht 4/8

Beitrag von Meidericher am Sa 22 Jul 2017, 18:52

Unsere Gründungsversammlung findet am 11.August 2017 in Duisburg-Meiderich statt! Bei Interesse schreibt mir doch eine PN, seid bei einer Vereinsgründung dabei und werdet Teil eines großen Projekts!
Unsere Satzung wird bis dahin stehen und wird dann auf der Versammlung verabschiedet. Ebenso wie unsere Mitgliedsanträge, das offizielle Logo usw.
Glückauf!


Aktuelle Daten:
Das Forum Zechenfreunde.com ist am Sa 22 Feb 2014 eröffnet worden und ist heute genau 1249 Tage alt.
140 User haben bisher 15917 Beiträge geschrieben in 36 Foren.
Davon hast Du, Gast, seit Deiner Anmeldung 22 Beiträge erstellt.
avatar
Meidericher

Admins

Geschlecht : Männlich
Anzahl der Beiträge : 7183
Anmeldedatum : 22.02.14
Alter : 48
Ort : Duisburg
Arbeit/Hobbys : Zechen Forum / Fotografieren

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten