⚒ Forum Zechenfreunde ⚒
Wir möchten in unserem Forum die Zechen des Ruhrpotts entdecken, erleben und an sie erinnern, damit diese nicht in Vergessenheit geraten!

In diesem Gebiet gab es einst mehr als tausend Zechen und somit ist immer noch vieles von ihnen allgegenwärtig. Als die Kumpels für ihren Lohn unter Tage fuhren und den Staub schluckten war es kaum möglich, heute hingegen darf man einige Zechen auch besichtigen.

Du möchtest Dich an unserer Spurensuche beteiligen? Dann melde Dich an und erhalte den Zutritt in alle Bereiche des Forums.

Zechenfreunde.com
Jetzt Neu! Antworte auf einen Beitrag im Forum ohne Anmeldung!
Besuche Zechenfreunde auf Facebook
Besuche unsere Vereinsseite auf Facebook.Klick auf unser Logo.
Login
Wer ist online?
Insgesamt sind 11 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 11 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Keine

Partner
Um GreenSmilies.com zu besuchen, klick auf das Banner.

Teilen
Nach unten
avatar
Meidericher

Admins
Anzahl der Beiträge : 7980
Anmeldedatum : 22.02.14
Alter : 50
Ort : Duisburg
Arbeit/Hobbys : Zechen Forum / Fotografieren

Bus-Motive bieten wehmütigen Blick zurück auf 25 Bergwerke

am Do 27 Jul 2017, 19:06
Die Firma Nickel gestaltet die letzten Busse für Prosper-Haniel. Seit 1966 pendelt das Unternehmen für die Bergleute zwischen Kaue und Schacht.

Mit dem Steinkohlenbergbau im Ruhrgebiet endet auch für das Gelsenkirchener Busunternehmen Nickel eine lange Tradition: Seit 1966 fährt es Bergleute zwischen Zechenstandorten hin und her. Zum Zeichen der Verbundenheit mit dem Bergbau hat Nickel die vier so genannten „Schwarzbusse“ am Bergwerk Prosper-Haniel mit neuen Bergbaumotiven geschmückt.
Die Stilllegung von Graf Bismarck in Gelsenkirchen-Erle, der ersten geschlossenen Zeche im Ruhrgebiet, wurde zu einem Geschäftsmodell der Firma Nickel. Im Rahmen eines Sozialplans wurden 150 Kumpels zum Bergwerk Monopol in Kamen verlegt und sollten dort auf den Schächten Grillo 1/2 und Grillo 3 sowie Grimberg anfahren.

https://www.waz.de/staedte/bottrop/bus-motive-bieten-wehmuetigen-blick-zurueck-auf-25-bergwerke-id211349955.html


Aktuelle Daten:
Das Forum Zechenfreunde.com ist am Sa 22 Feb 2014 eröffnet worden und ist heute genau 1725 Tage alt.
8 User haben bisher 17535 Beiträge geschrieben in 29 Foren.
Davon hast Du, Gast, seit Deiner Anmeldung 26 Beiträge erstellt.
Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten