⚒ Forum Zechenfreunde ⚒
Wir möchten in unserem Forum die Zechen des Ruhrpotts entdecken, erleben und an sie erinnern, damit diese nicht in Vergessenheit geraten!

In diesem Gebiet gab es einst mehr als tausend Zechen und somit ist immer noch vieles von ihnen allgegenwärtig. Als die Kumpels für ihren Lohn unter Tage fuhren und den Staub schluckten war es kaum möglich, heute hingegen darf man einige Zechen auch besichtigen.

Du möchtest Dich an unserer Spurensuche beteiligen? Dann melde Dich an und erhalte den Zutritt in alle Bereiche des Forums.

Zechenfreunde.com
Jetzt Neu! Antworte auf einen Beitrag im Forum ohne Anmeldung!
Besuche Zechenfreunde auf Facebook
Besuche unsere Vereinsseite auf Facebook.Klick auf unser Logo.
Login
Wer ist online?
Insgesamt sind 15 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 15 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Keine

Partner
Um GreenSmilies.com zu besuchen, klick auf das Banner.

Teilen
Nach unten
avatar
Meidericher

Admins
Anzahl der Beiträge : 7980
Anmeldedatum : 22.02.14
Alter : 50
Ort : Duisburg
Arbeit/Hobbys : Zechen Forum / Fotografieren

Fröndenbergs Bergbau-Geschichte begann im Mittelalter

am Mo 28 Mai 2018, 17:31
Kloster Scheda ließ nach schwarzem Gold schürfen. Ein Unglück beendete die Kohle-Förderung nach dem Zweiten Weltkrieg.

Der Ruhrbergbau wird in diesem Jahr Geschichte. Beinahe vergessen ist, dass auch in Fröndenberg nach schwarzem Gold gegraben wurde. Eine Spurensuche.

Autofahrer, die durch den Thabrauck fahren, reiben sich bei einem unvermuteten Stopp auf halber Strecke gelegentlich die Augen. Mitten im Niemandsland zwischen Strickherdicke und Ardey, zwischen Buschwerk und freiem Feld, steht eine weiße Gedenktafel mit dem klassischen Bergbau-Symbol: eine schlichte Erinnerung an ein fast vergessenes Stück Heimathistorie.

Link : https://www.waz.de/staedte/menden/froendenbergs-bergbau-geschichte-begann-im-mittelalter-id214407323.html


Aktuelle Daten:
Das Forum Zechenfreunde.com ist am Sa 22 Feb 2014 eröffnet worden und ist heute genau 1733 Tage alt.
9 User haben bisher 17535 Beiträge geschrieben in 29 Foren.
Davon hast Du, Gast, seit Deiner Anmeldung 26 Beiträge erstellt.
Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten